Ausfallsichere Übertragung

Mit einem Smartphone und einer durchschnittlich schnellen Internetverbindung kann heute jeder live ins Internet streamen. Den professionellen Level, den sich Firmenkunden und das Publikum heute erwarten, erreicht man so aber nicht.

Grobkörnige Bildfehler, das Einfrieren des Videos, lästige Pausen durch das Nachladen des Videostreams oder im Worst-Cast sogar ein Verbindungsabbruch sind die Folge.

Dass das alles samt nicht sehr erfreuliche Geschehnisse sind ist klar; weniger klar hingegen ist, dass all diese Probleme zum Verlust von aufwendig umworbenen Zusehern und Ansehen führen können. Zuschauer schalten bei auftretenden Problemen nämlich oft gleich weg.

Genau deswegen gibt es uns, denn… 

MUST-PLAY Live-Streaming ist unsere Profession!

Wir wissen wie man beim Live-Streaming die beste Bild- und Tonqualität erreicht, Schwankungen im Datendurchsatz reduziert, für ausfallsichere Verbindungen sorgt und eine konstante Streaming-Qualität gewährleisten kann.

7 Internetverbindungen sind besser als NUR EINE!

Bonding_Skizze_klein

Wir übertragen unsere MUST-PLAY Live-Streams nämlich nicht nur über eine Internetanbindung, sondern teilen das Ausfallrisiko auf bis zu 7 Internetanbindungen auf. Selbst wenn es Aufgrund von Netzschwankungen oder sogar zu Netzausfällen eines Telekomanbieters kommen sollte, so streamen wir noch immer über 5 andere Internetanbindungen weiter. 

Aber auch bei der Abwicklungstechnik gilt bei uns…

 

Doppelt hält besser!

Deshalb streamen wir nicht nur über einen Streamingencoder, sondern gleich über zwei Encoder parallel, zwischen denen dann automatisch umgeschalten wird.

Auch bei der Videotechnik haben wir bei MUST-PLAY Live-Streams immer Backup-Geräte und Notstromversorgung mit dabei.

Überzeugt?? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!